über mich - Fränzi Horisberger

"Ich werde den Ort in mir finden, an dem nichts unmöglich ist." Eva-Maria Zuhorst

 

Ich bin eine Frau in der gefühlten Mitte meines Lebens. Ich habe mich auf den Weg gemacht, herauszufinden wer ich bin, fernab von all meinen Prägungen und negativen Glaubensmuster. Heute bin ich Macherin und Gestalterin meines Lebens. Das bedeutet für mich Freiheit! 

So dankbar bin ich heute zu wissen, dass es Möglichkeiten gibt, sich aus seinen Prägungen heraus zu entwickeln.

 

Es berührt mich, wenn Menschen sich auf den Weg zu ihrer inneren Freiheit und Leichtigkeit machen , sich für sich selber entscheiden und sich nah kommen!

 

Ursprünglich gelernt habe ich medizinische Praxisassistentin. Der Mensch als Ganzes interessierte mich schon immer. Im Jahre 2012 eröffnete ich meine Praxis als diplomierte Berufsmasseurin. Verspannungen können verschiedene Ursachen haben, zum Beispiel Fehlhaltung, Überanstrengung oder Verkrampfung. Bald merkte ich, dass diese Symptome oft zurückzuführen sind auf immer wiederkehrende, störende Verhaltensmuster in uns. Auch unproduktive Gedanken, welche uns oft nicht bewusst sind, können Verspannungen verursachen. Darum ist unser Mindset, unsere Art zu denken, so wichtig. 

Damit wir überhaupt an unsere unbewussten Gedanken kommen, brauchen wir Entspannung und Ruhe. So habe ich mich im 2013 entschieden, mich zur Kursleiterin Tiefenentspannung nach Yoga Nidra auszubilden. Darauf folgte meine Ausbildung zum zertifiziertem Integral Coach.

Von 2014 bis 2016 unterrichtete ich klassische medizinische Massage und Fussreflexzonentherapie an der Schule Bodyfeet. Im Moment befinde ich mich im 3. Ausbildungsjahr zur Psychosozialen Beraterin, im Bereich Transaktionsanalyse.

 

Folgendes ist mir ausserdem wichtig:

  • Zeit mit meinem Mann und meinem Sohn
  • Freundinnenzeit
  • "Aperöle"
  • Zeit für mich
  • Spazieren im Wald
  • Joggen, Krafttraining zu Hause
  • Auswärts Essen gehen
  • Lesen
  • Gespräche mit Tiefgang
  • Schöne Einrichtungen
  • Rosa und Grün
  • Meditieren
  • Blumen
  • Optimismus
  • Lachen
  • "Lädele"